MEXICO 2. bis 28. November 1999

Unsere Erste gemeinsame Reise mit viel Kultur, vielen Neuen Eindrücken, vielen schwarzen Bohnen und noch mehr schwarzen Bohnen.... rund um Yucatan durch Guatamala mit Problemen beim Grenzübertritt weil ich als Papierli-CH kein Visum für Belize hatte, mit mehreren Pannen dann doch geklappt, herrliche Tage auf den Inseln verbracht. Weiter zu den Lacandonen, etwas Zeit verbracht, eine Minderheit die direkten Nachfolgen der Mayas. In Merida dan etwas shopping, schöne Sisal gewobene Hängematten, auch Super-Sonnenhut (Matrimonio) so fein geflochten dass an der Hochzeit daraus getrunken werden kann, Ok.) Bei der Heimreise dann Probleme dann in Holland am Zoll (an Ren's 30sten Geburi) weil sich dummerweise ein zwei Muscheln in meinem Rucksack befanden, EG sei dank  - dass ich nun ein CH-Papierli hatte, ich durfte die Muscheln wieder mitnehmen. Die Fotos sind dann auch in Minderqualität, sind halt nur ab Papier gfötelet....